Herzlich willkommen!

Martina Geutler

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Ich  freue  mich, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben!

Den Namen meiner Praxis „Ganzheitliches Heilsein“ habe ich sehr bewusst gewählt. Mein großes Anliegen ist es, dass die Menschen in die Ganzheitlichkeit (zurück)finden – d.h. körperlich, seelisch und geistig in der Balance zu sein. Ich  möchte Ihnen über mein Herz einen Raum öffnen, in dem Sie sich öffnen können, in dem Vertrauen und Liebe wachsen kann und in dem Achtsamkeit und Wertschätzung herrscht. Dies sind für mich Grundaspekte auf einem heilsamen Weg. So möchte ich Ihnen begegnen. 

 

Um mich und meine Therapieformen kennenzulernen, biete ich Ihnen ein kostenloses Beratungsgespräch von ca. 30 min. an. In dieser Zeit haben Sie/Du die Möglichkeit einzuschätzen, ob ein vertrauensvolles Miteinander mit mir für Sie/Dich stimmig ist und wir besprechen, welche Therapieform(en) zum Einsatz kommen wird/werden.

 

Mit den verschiedenen Therapieformen,die ich anbiete, möchte ich Sie unterstützen bei:

  • Ängsten, Phobien und Traumata
  • Depression, Überforderung und Burnout
  • psychosomatischen Störungen
  • somatoformen Störungen
  • Demenz
  • Bulimie und Magersucht
  • nachlassender Kreativität und Ideenlosigkeit
  • unerfüllter Kinderwunsch
  • Migräne, Asthma und Allergien
  • Verarbeitung von Verlusterlebnissen (Trennung, Scheidung, Trauer)
  • Schmerzzuständen und körperlichen Problemen ohne organische Ursache
  • speziell bei Kindern und Jugendlichen: Mobbing, Schulangst, AD(H)S, Verhaltensstörungen, Tics 
  • aber auch zur Impulssetzung für Selbstermächtigung, Eigenverantwortung und Selbstentfaltung
  • Unbewusstes ins Bewusstsein zu bringen
  • feinstoffliche Energien und das eigene Energiefeld (Aura) fühlbar zu machen und zu stärken

Detailliert erfahren Sie dies auf meinen Seiten unter Therapie

Der Fluss der Heilung kommt dann zu Stande, wenn wir aus unserer inneren Quelle schöpfen. Um diesen Weg nach Innen zu finden,
„Steine“ auf dem Weg zu verwandeln,
und sich dann als wertvolle Einzigartigkeit nach Außen zu bringen,
dabei möchte ich Sie/Dich gerne achtsam und liebevoll begleiten.